Training im Unterrichtspraktium

vom 27.2.2019

Christian Swoboda von der PĂ€dagogischen Hochschule Wien hat mich zu seiner Einheit des Unterrichtspraktikums fĂŒr angehende Geographie und Wirtschaftskunde LehrkrĂ€fte im Gynamsium Rainergasse in Margareten, Wien, eingeladen. Es war toll, viele alte bekannte Kollegen und Kolleginnen aus dem Studium wieder anzutreffen und sich auszutauschen.

Die PrÀsentation von VRoodl.es teilte sich einerseits in einen Vortragsteil, wo das Medium der virtuellen RealitÀt vorgestellt wurde, die Herausforderungen und Potenziale von digitalen Lernanwendungen im generellen und speziellen, sowie deren Umsetzungen hier auf dieser Webseite. Die Folien können als PDF abgerufen werden.

Danach ging es auch gleich in die virtuelle RealitĂ€t und die Junglehrinnen und -lehrer konnten die Anwendungen dann selbst mit ihrem Smartphones ausprobieren. Alle außer ein Smartphone konnten die Lernanwendungen reibungslos wiedergeben, was wieder einmal die verwendete offene Webtechnologie, hinter VRoodl.es bestĂ€tigt.

Die Neugierde war erfreulicherweise Ă€hnlich groß wie bei den SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern bei meinen Besuchen davor.

Zudem konnten wir ĂŒber den Einsatz von VRoodl.es in Schulen reden und welche DistributionskanĂ€le es denn gibt, um dem ganzen Produkt einen grĂ¶ĂŸeren Bekanntheitsgrad und Relevanz zu geben. Ich bin mir sicher einige von ihnen werden öfters auf diese Webseite zurĂŒckkommen und fleißig die Webseite bei ihren Kollegen weiterempfehlen. Ich freue mich natĂŒrlich auf jedwede Anfrage zwecks Schulbesuchs bzw. Vorstellung generell.

Zum Abschluss des Besuchs machte Christian noch ein Foto von uns und der Tag bleibt somit in schöner Erinnerung!

×