Frequently Asked Questions

Welche Voraussetzungen haben die Lernapps?

VRoodles Lernanwendungen laufen vollstÀndig auf allen aktuellen Webbrowser ( - - - ), unabhÀngig vom jeweiligen EndgerÀt ( - - ) und Betriebssystem.

Welche Hardware wird unterstĂŒtzt?

BezĂŒglich leistungstechnischer Voraussetzungen des jeweiligen EndgerĂ€ts können nur soweit Angaben gemacht werden, dass alle aktuellen EndgerĂ€te, welche im Midrange Bereiche angesetzt sind, prinzipiell unterstĂŒtzt werden.

Welche zusĂ€tzliche GerĂ€tematerialen brauche ich fĂŒr die Lernapps?

VRoodles Lernanwendungen verfĂŒgen ĂŒber einen Virtual Reality Modus, welcher auf Desktop PCs mit Virtual Reality Brillen aktiviert werden kann, sowie auf Smartphones mit einer mobilen Virtual Reality Brille.

Wo kann ich eine mobile Virtual Reality Brille fĂŒr mein Smartphone erstehen?

Mobile Virtual Reality Brillen funktionieren unabhĂ€ngig von Smartphonetyp und -grĂ¶ĂŸe. Ein bekannter Hersteller von guten mobilen Virtual Reality Brillen ist Mr Cardboard aus Berlin. Sie können diese direkt vom Hersteller bestellen oder ĂŒber den österreichischen Handel beziehen.

Warum gibt es aktuell hauptsÀchlich Lernapps zum Thema Geographie bzw. Geographieunterricht?

Ich habe die universitĂ€re Ausbildung zum Geograhie- und Wirtschaftskundeunterricht sowie Geschichtsunterricht vollzogen. VRoodles Lernanwendungen befinden sich aktuell noch in der Testphase. Weitere Lernanwendungen, auch fĂŒr andere UnterrichtsfĂ€cher, allen voran dem Geschichtsunterricht, werde in KĂŒrze folgen.

Ich habe eine Idee zu einer Lernanwendung oder möchte Feedback geben

Die VRoodles Lernanwendungen werden zur GĂ€nze bei uns entwickelt und Adaptierungen und Verbesserungen können schnell durchgefĂŒhrt werden. Bitte geben Sie bei VorschlĂ€gen und Problemen Feedback. Danke 🙏!

Wer finanziert dieses Projekt?

Die VRoodles Lernanwendungen wurden und werden von mir selbst in meiner Freizeit entwickelt. Es steht somit kein Geldgeber, etc. im Hintergrund. Aktuell bin ich auf der Suche nach Fördermöglichkeiten oder Investoren, welche ebenso der Meinung sind, dass die virtuelle RealitÀt eine sinnvolle Anwendung im Schulunterricht ist.

Gerne besuche ich Ihre Schule um einen Unterricht oder eine Lehrkraftweiterbildung durchzufĂŒhren.

Bitte nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf oder bestellen Sie kostenlos einen Kurs ĂŒber die Digital City Bildungsinitiative der Stadt Wien. Ich bringe genĂŒgend mobile VR Brillen natĂŒrlich mit.